Freizeit über Innsbruck genießen

Genießen Sie die einmalige Landschaft und nutzen Sie zahlreiche Sport- und Freizeitmöglichkeiten rund um Innsbruck und die Nordkette:
Zum Beispiel Wandern, Klettern, Mountainbiken oder Snowboarden und Schifahren.
Für unsere lieben Kleinen gibt es in unmittelbarer Nachbarschaft einen großen Waldspielplatz. Ein Ausflug zum einzigartigen Alpenzoo erfreut Jung und Alt. Dort sind ausschließlich Tiere aus dem Alpenraum zu sehen.
Eine Vielzahl an Wanderwegen führen zu idyllisch gelegenen Hütten und Almen mit traumhaften Panoramablicken auf das Inntal und den Alpenpark Karwendel. Einige sogar mit Kinderwagen zu begehen.
Die Nordkette mit ihrem großzügig ausgebauten Forstwegenetz ist auch ein beliebtes Ziel für Mountainbiker. Die Nordkettenbahn-Bergstation Hafelekar ist Ausgangspunkt für eine Begehung des 3300 Meter langen Innsbrucker Klettersteiges. Für Anfänger gibt es einen schön angelegten Klettergarten.

Tageswanderungen aber auch Mehrtageswanderungen starten direkt vor unserer Haustür.

Ein schön angelegter Fußweg führt durch den Wald bis ins Zentrum - Gehzeit ca. 45 Minuten.

Gehzeit zu Bus oder der Bergbahn - ca. 15-20 Minunten.

Mit der WelcomeCard nutzen Sie alle öffentlichen Verkehrsmittel kostenfrei - ab 2 Nächte.
Ab 3 Nächte können Sie im Sommer 4 Bergbahnen gratis benützen. Im Winter sind  Eislaufplätze, Langlaufloipen uvm. in der Karte- inkludiert, auch eine Bergfahrt auf das Ranggerköpfl (Rodelbahn).
"Tiroler Abend" mit der Familie Gundolf -25%.

Für weitere Infos zu Ihrem Urlaub besuchen Sie die Seite des Tourismusverbandes Innsbruck: www.innsbruck.info

 

_______________________